large small default

Die Hoffnung stirbt zuletzt ;-)

09.06.21 - Sollte die Staffelung der Lockerungen gemäß Ankündigung des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Daniel Günther eingehalten werden, steht einer Durchführung unseres Antik- und Trödelmarktes am 17. und 18.7.21 auf Gut Sierhagen nichts im Wege.

Es müssen natürlich die zu dieser Zeit geltenden Regeln eingehalten werden. Zum heutigen Stand (9.6.21) wäre dies, geltend für Besucher und Aussteller:
- negativer Coronatest, der nicht älter als 24 Stunden ist oder Nachweis über vollständige Impfung
- tragen einer medizinischen oder FFP2-Maske im Innen- und Außenbereich
- Registrierung per App oder in Schriftform
-'einhalten der AHA-Regeln

Drücken wir mal alle die Daumen, dass alles gut wird.

zurück